Beschichtungen

Beton ist gegen viele Angriffe resistent, gegenüber Säurebelastung taugt er jedoch nur sehr bedingt. Kunstharzbeschichtungen, Versiegelungen oder Imprägnierungen bieten hierbei den erforderlichen Schutz und können zudem für optische Zwecke eingesetzt werden.

 

Der größte Nachteil dieses Verfahrens ist das aufkleben, daher das Schaffen eines Zweischichtsystems.

 

Auch aus ökobiologischen Gründen ist eine chemisch-mineralische Härtung des Betons zu empfehlen, eventuell mit nachfolgender Polierung für glänzende Ergebnisse.

Beschichtungen